✔ Risikofrei Einkaufen | Trusted Shop
Paypal-Logo Giropay-Logo Mastercard-Logo SEPA VISA
Kostenloser Versand ab 90 €
Service +49 2921 769 7850
Mindestbestellwert 25 €

Coda di Volpe - eine alte, delikate Weißwein Rebsorte bei Hasenbring.de

Die autochtone (usprünglich beheimat) Weisswein Rebsorte Coda di Volpe (Fuchsschwanz) wächst in Italien, in der Region Kampanien im Vulkangestein an den Hängen des Vesuv.

Die aromatische Sorte duftet nach Birnen, Blüten und sanft nach Zitrusfrüchten. Die eher zarten Aromen paaren sich wunderbar mit den mineralischen Noten des Vulkan Gestein aus Lava. 

Im Mund ist der Wein fruchtig präsent und führt seinen angenehm sanften Eindruck der mineralischen Noten fort, ohne aufdringlich und erschlagend zu werden. Der gesamte Geschmackseindruck eines ausgewogen fruchtigen Weisswein, der typisch für diese Region ist, und dem mediterranen Klima sehr entgegen kommt, festigt sich. Die Säure ist eher gering und untermalt seinen frischen Charakter eher geschmeidig.

Ein wichtiger Wein dieser Region Kampanien! Besonders der Lacryma Christi, ein geschütztes DOC Gebiet, lässt den Wein richtig zur Geltung kommen. Larcyma Christi, die Tränen Chriti, gehen auf eine alte Legende der Region zurück. Hier hat Gott geweint und die Berghänge des Vesuv benätzt. So wird ein fruchtbarer Boden für den Wein bereitet, der die gesamte Region anführt.

Besonders gut passt dieser Wein zu der mediterranen Küche mit frischem Fisch, Krustentieren und Meeresfrüchten, aowie verschiedenen Muschelarten. Vor Ort wird der Wein auch sehr gerne zu fangfrischen Meeresfrüchten, die roh gegessen werden gereicht. Ein starkes Geschmackserlebnis und nur in gehobenen Restaurants direkt m Meer zu empfehlen!

Insbesondere das Weingut Sorrentino hat es uns angetan, durften wir die frichen Meeresfrüchte direkt im Hafen mit dessen Weinen verkosten.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.