Rotwein Spanien – so muß es schmecken: rassig, ausdrucksstark und vollmundig, pure Freude am Wein. Viva Espana!

In den letzten Jahren haben wir uns in puncto Spanien und besonders des Deutschen liebster Insel immer mehr auf Entdeckertour begeben. Und siehe da abseits der touristischen Hochburgen mit Sangria und Sauerkraut mit Eisbein genießt man gerne Ruhe auf einer abgelegen Finca und kauft Weine direkt beim Winzer. Diese Entwicklung haben wir sicher auch solchen Winzerbetrieben wie Binigrau oder Anima Negra zu verdanken.

Hier wird seit Jahren Weinkultur auf höchstem Niveau betrieben und aus  Reben wie z.B.  Mantonegro  und Monastrell starke Rote mit körperreichem Charakter und samtweicher Wärme gekeltert. Dringt man noch mehr in die Tiefen der sonnigen Baleareninsel ein stößt man auf abgelegen Weingüter wie Divins. Die Produktion ist klein, aber fein und die Mitarbeiterzahl so gering, dass zur Ernte viele Bewohner des kleinen Örtchens mithelfen die Trauben einzubringen. Und das nur um anschließend bei einem schönen Glas Wein, den selbstgemachten Köstlichkeiten der Mama und temporeicher Musik vom eigens mitgebrachten Klavier das Tageswerk zu feiern. 

Auf dem Festland strahlen hingegen die unzähligen Bodegas im Rioja-Gebiet mit Ihrer futuristisch modern anmutender Architektur teils um die Wette. Diese Region hat einen regelrechten Boom erlebt und viel staatliches input erhalten. So wurde nicht nur in moderne Kellertechnik sondern auch immer mehr auf Erlebnis- und Wohlfühlwelt rund um den Wein investiert.Bei der Finca de los Arandinos hat der Besitzer – im „Nebenberuf“ gefeierter Architekt, an seinen traumhaften Weinbergen gleich an 4-Sterne Wellness- und Spahotel errichtet.  So kann man seinen vollfruchtigen Tempranillo auf der eigenen Terrasse bei untergehender Sonne genießen und den Reben beim wachsen zusehen. Auf der Bodega de la Marquesa geht es noch etwas traditioneller zu, aber der Nachkomme Pablo versteht es bestens die Familientradition erfolgreich weiterzuführen und produziert anerkannte Crianzas, Reservas und Gran Reservas.

In den letzten Jahren haben wir uns in puncto Spanien und besonders des Deutschen liebster Insel immer mehr auf Entdeckertour begeben. Und siehe da abseits der touristischen Hochburgen mit... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rotwein Spanien – so muß es schmecken: rassig, ausdrucksstark und vollmundig, pure Freude am Wein. Viva Espana!

In den letzten Jahren haben wir uns in puncto Spanien und besonders des Deutschen liebster Insel immer mehr auf Entdeckertour begeben. Und siehe da abseits der touristischen Hochburgen mit Sangria und Sauerkraut mit Eisbein genießt man gerne Ruhe auf einer abgelegen Finca und kauft Weine direkt beim Winzer. Diese Entwicklung haben wir sicher auch solchen Winzerbetrieben wie Binigrau oder Anima Negra zu verdanken.

Hier wird seit Jahren Weinkultur auf höchstem Niveau betrieben und aus  Reben wie z.B.  Mantonegro  und Monastrell starke Rote mit körperreichem Charakter und samtweicher Wärme gekeltert. Dringt man noch mehr in die Tiefen der sonnigen Baleareninsel ein stößt man auf abgelegen Weingüter wie Divins. Die Produktion ist klein, aber fein und die Mitarbeiterzahl so gering, dass zur Ernte viele Bewohner des kleinen Örtchens mithelfen die Trauben einzubringen. Und das nur um anschließend bei einem schönen Glas Wein, den selbstgemachten Köstlichkeiten der Mama und temporeicher Musik vom eigens mitgebrachten Klavier das Tageswerk zu feiern. 

Auf dem Festland strahlen hingegen die unzähligen Bodegas im Rioja-Gebiet mit Ihrer futuristisch modern anmutender Architektur teils um die Wette. Diese Region hat einen regelrechten Boom erlebt und viel staatliches input erhalten. So wurde nicht nur in moderne Kellertechnik sondern auch immer mehr auf Erlebnis- und Wohlfühlwelt rund um den Wein investiert.Bei der Finca de los Arandinos hat der Besitzer – im „Nebenberuf“ gefeierter Architekt, an seinen traumhaften Weinbergen gleich an 4-Sterne Wellness- und Spahotel errichtet.  So kann man seinen vollfruchtigen Tempranillo auf der eigenen Terrasse bei untergehender Sonne genießen und den Reben beim wachsen zusehen. Auf der Bodega de la Marquesa geht es noch etwas traditioneller zu, aber der Nachkomme Pablo versteht es bestens die Familientradition erfolgreich weiterzuführen und produziert anerkannte Crianzas, Reservas und Gran Reservas.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
TIPP!
Rotwein Rioja Crianza Tempranillo Finca Los Arandinos
Finca de Los Arandinos Crianza 2014
Aromen schwarzer Beeren, Johannisbeere, Kirsche und feinen Kräutern, sehr nachhaltig, vollmundig und zugänglich. Sehr viel Wein für diesen Preis!
Inhalt 0.75 Liter (13,20 € * / 1 Liter)
9,90 € *
Alkoholfreier Rotwein von Matarromera Tempranaillo mit 12 Monate Barrique aus dem Duero
Matarromera Win 0% Vol. Tinto Temrapanillo 12...
Alkoholfreier Rotwein aus berühmten Gebiet! Ausgewogener, elegant, samtige Tannine, rote Früchte und Beeren mit einem Hauch Holz und Vanille.
Inhalt 0.75 Liter (21,20 € * / 1 Liter)
15,90 € *
Matarromera Rotwein Melior Tinto 2014 Joven
Matarromera Rotwein Melior Tinto 2014 Joven
Temperamentvoller Spanier aus berühmten Gebiet! Ausgewogener, eleganter Rotwein, samtige Tannine, roten Früchte und Beeren mit einem Hauch Veilchen.
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € * 9,50 € *
Finca Los Arandinos Malacapa Tinto Roble D.O. 2016
Finca Los Arandinos Malacapa Tinto Roble D.O. 2016
Ein "Jung- Wein" mit 6 Monaten Fassreife, lebhaft, frische Aromen von Johannisbeere, Kirsche und feinen Kräutern, reichhaltig, vollmundig und saftig im Geschmack.
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
TIPP!
Lar de Paula Rioja Rotwein Tempranillo Madurado
Lar de Paula Madurado 6 Monate Barrique...
Eleganter Tempranillo mit Spassfaktor. Samtig, weich und rund im Mund, gehobene Frucht und milde Noten von Kräutern und Holz
Inhalt 0.75 Liter (10,53 € * / 1 Liter)
7,90 € *
Anima Negra Rotwein Mallorca AN/2
Anima Negra AN 2 2016
Das Rotwein Cuvée AN 2 ist Kult aus Mallorca, beeindruckende Aromen Vielfalt, kräftiger Geschmack mit langem Nachhall.
Inhalt 0.75 Liter (30,53 € * / 1 Liter)
22,90 € *
Il Grillo y la Luna red Reserva 2009
El grillo y la Luna Grillo red 2010
Intensiv fruchtig und ergiebig. Elegante Nase mit Aromen von reifen, roten Früchten, schwarzem Pfeffer und Röstnoten vom Barrique Ausbau.
Inhalt 0.75 Liter (46,53 € * / 1 Liter)
34,90 € *
TIPP!
Rotwein Imperio Tempranillo
Bodegas Navarro Lopez Imperio Tempranillo Oak...
Bestseller mit herrlich intensiven Noten reifer, roter Früchte und Beeren, Noten von Vanille, Schoko und Toast vom 10-wöchigen Ausbau im Holzfass mit kräftigem Auftritt, schöner Struktur Eleganz.
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Rotwein Artero Tempranillo Bodega Munoz
Bodegas Munoz Artero Tempranillo 2016
Reife Beerenfrüchte im Geruch, vollmundig, saftig, nachhaltiger Rotwein aus der Rebsorte Tempranillo.
Inhalt 0.75 Liter (6,53 € * / 1 Liter)
4,90 € * 5,50 € *
Binigrau B Seleccione Rotwein
Binigrau B Seleccione Rotwein 2015
Kräftiger, saftiger und voller Rotwein mit schwarzen Beeren Aromen, Vanille und mediterranen Kräutern.
Inhalt 0.75 Liter (32,67 € * / 1 Liter)
24,50 € *
TIPP!
Rotwein Bodega Cyan Roble Tinto de Toro
Bodega Cyan Roble Tinta de Toro 2012
Temperamentvoller Tinto aus kleinem aber feinem Gebiet! Ausgewogener, eleganter Rotwein, samtige Tannine, Aromen roter Früchte und Beeren mit Kräuternoten.
Inhalt 0.75 Liter (12,67 € * / 1 Liter)
9,50 € *
1 von 2
Angeschaut