Rotweine aus Australien - vollmundige Fruchtigkeit und Harmonie dank sonnig heißem Klima

Weinbau wird in Australien seit dem 18. Jahrhundert betrieben. Allerdings blieb anfangs der Erfolg noch aus, da vornehmlich einfache Reben für den inländischen Bedarf angebaut wurden. Erst seit den 60er Jahren ist ein starker Aufschwung zu verzeichnen. Neue Reben wurden zum großen Teil aus Frankreich geholt, einige wenige aus Italien, Deutschland und Portugal. Die Winzer – auch gern“ masters of blend“ genannt – strukturierten den Weinbau um, pflanzten immer mehr die neuen Reben an und modernisierten die Ausbaumethoden. Obwohl das australische Weinbaugesetzt sehr offen ist legen die Winemaker großen Wert auf Qualität und eine sorgsame Rebauswahl. Das exzellente Preis-Leistungsverhältnis erfreut so Weinliebhaber auf der ganzen Welt.

Durch die besondere Arbeit der „masters of blend“ wurde das Cuvee zu einer australischen Spezialität. Nirgends auf der Welt werden solche aufwendigen Kompositionen kreiert und zu einem geschmacklichen Sinneserlebnis vollendet.  Die Kellermeister dieses Landes verstehen sich auf die Assemblage wie keine anderen.

Eines der erfolgreichen Weingüter von „down under“ gehört der Familie De Bortoli und wurde 1928 gegründet. Bis heute  pflegt Darren de Bortoli das Erbe seines Großvaters und hat mit seinen Weinen schon unzählige Trophäen gewonnen. Besonders sein edelsüsser „ Noble one“ und der „Hunter Valley Shiraz“ finden  international  große Anerkennung und so wundert es nicht, dass das Familienunternehmen sich  zu den Top-Produzenten entwickelt hat. Mit Weinbergen in King Valley, Yarra Valley, Hunter Valley und Riverina sind sie in wichtigen und berühmten Lagen vertreten.

Obwohl Australien nur 5 % zur Weltproduktion beisteuert ist seine Weinbauindustrie kapitalstark und äußerst qualitätsorientiert. Hier sind Marketing, Wissenschaft und winemaking eng miteinander verzahnt und der Kellermeister ist nicht nur Önologe sondern auch Manager.

 

Weinbau wird in Australien seit dem 18. Jahrhundert betrieben. Allerdings blieb anfangs der Erfolg noch aus, da vornehmlich einfache Reben für den inländischen Bedarf angebaut wurden.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rotweine aus Australien - vollmundige Fruchtigkeit und Harmonie dank sonnig heißem Klima

Weinbau wird in Australien seit dem 18. Jahrhundert betrieben. Allerdings blieb anfangs der Erfolg noch aus, da vornehmlich einfache Reben für den inländischen Bedarf angebaut wurden. Erst seit den 60er Jahren ist ein starker Aufschwung zu verzeichnen. Neue Reben wurden zum großen Teil aus Frankreich geholt, einige wenige aus Italien, Deutschland und Portugal. Die Winzer – auch gern“ masters of blend“ genannt – strukturierten den Weinbau um, pflanzten immer mehr die neuen Reben an und modernisierten die Ausbaumethoden. Obwohl das australische Weinbaugesetzt sehr offen ist legen die Winemaker großen Wert auf Qualität und eine sorgsame Rebauswahl. Das exzellente Preis-Leistungsverhältnis erfreut so Weinliebhaber auf der ganzen Welt.

Durch die besondere Arbeit der „masters of blend“ wurde das Cuvee zu einer australischen Spezialität. Nirgends auf der Welt werden solche aufwendigen Kompositionen kreiert und zu einem geschmacklichen Sinneserlebnis vollendet.  Die Kellermeister dieses Landes verstehen sich auf die Assemblage wie keine anderen.

Eines der erfolgreichen Weingüter von „down under“ gehört der Familie De Bortoli und wurde 1928 gegründet. Bis heute  pflegt Darren de Bortoli das Erbe seines Großvaters und hat mit seinen Weinen schon unzählige Trophäen gewonnen. Besonders sein edelsüsser „ Noble one“ und der „Hunter Valley Shiraz“ finden  international  große Anerkennung und so wundert es nicht, dass das Familienunternehmen sich  zu den Top-Produzenten entwickelt hat. Mit Weinbergen in King Valley, Yarra Valley, Hunter Valley und Riverina sind sie in wichtigen und berühmten Lagen vertreten.

Obwohl Australien nur 5 % zur Weltproduktion beisteuert ist seine Weinbauindustrie kapitalstark und äußerst qualitätsorientiert. Hier sind Marketing, Wissenschaft und winemaking eng miteinander verzahnt und der Kellermeister ist nicht nur Önologe sondern auch Manager.

 

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Rotwein De Bortoli
De Bortoli VAT 8 Shiraz 2014
Kraftvoller, samtiger Rotwein, beerige Aromen und schön harmonisch im Mund. Preisbrecher!
Inhalt 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)
11,90 € *
De Bortoli Hunter Valley Shiraz 2011
De Bortoli Hunter Valley Shiraz 2011
In Barriqure gereifter Rotwein, eleganter und vollmundiger Geschmack nach roten und schwarzen Beeren, einfach zum geniessen!
Inhalt 0.75 Liter (22,53 € * / 1 Liter)
16,90 € *
De Bortoli Selection Shiraz 2014
De Bortoli Selection Shiraz 2014
De Bortoli! Kräftiger, saftiger Rotwein, intensiver Duft von schwarzen Beeren, Gewürznoten, leicht marmeladig, und unkompliziert zu trinken.
Inhalt 0.75 Liter (7,87 € * / 1 Liter)
5,90 € *
Angeschaut