✔ Risikofrei Einkaufen | Trusted Shop
Paypal-Logo Giropay-Logo Mastercard-Logo SEPA VISA
Kostenloser Versand ab 90 €
Service +49 2921 769 7850
Mindestbestellwert 25 €

Weingut Paramo de Corcos - seltener Höhenrausch in Spanien informieren bei hasenbring.de

In der modernen Bodega werden sämtliche Prozesse kontrolliert von der Gärung bis zur Reife der Weine in Barriques fachmännisch durchgeführt.

Die Familie besitzt das Weingut Páramo de Corcos seit Genearation und verfügt über die Tradition und Erfahrung weltweit anerkannte Qualität Ihrer Weine herzustellen. Die ältesten, schriftlich überlieferten Dokument gehen ins 18. Jahrhundert zurück, wobei der Ursprung noch weiter zurückliegt.

In den frühen 80er Jahren übernahm Javier Camarero die Führung im Familienweingut, heute sind es José Maria als Önologe und Fransisco Javier als Winemaker, die sich um den Anbau der Weinberge und den Ausbau im Weinkeller der eigenen Bodega kümmern.

Paramo de Corcos hat 30 ha privater Weinberge in denen die alten Rebanlagen auch das Fundament für die  Neupflanzungen begründet haben, natürlich mit dem nötigen Respekt für die lange Tradition und den Begebenheiten des Terroir.

“Der Paramo”, ein Hügel ist ein  äusserst begünstigter Ort für den Anbau großartiger Weine und gleichzeitig Namensgeber des Weinguts. Die besonderen Vorzüge der Weinberge auf dem Paramo sind vielfältig. Zum einen handelt es sich um eine sehr einzigartige Lage, die unserem Wein Paramo de Corcos Ribera del Duer D.O. seinen Namen gibt, 950 m über NN gelegen und recht geringem Regenfall. Der Boden besteht aus Ton und darauf einer dicken Lage von Kieselsteinen und Geröll, was den Reben ein optimale Wachstumsbedingungen und für beste Qualitäten der Weine sorgt.

Desweiteren sind diese Weinberge, mit ihrem Boden und dem wechselnden Klima mit heissen Tagen und kühlen Nächten, beste Vorraussetzung für den äusserst erfolgreichen Anbau der Hauptrebsorte Tempranillo mit einer absoluten Top Qualität seiner Beeeren. Die Rebanlagen werden im Vaso System oder als Esperalda-Trellis gezogen.

Die Ernte wird in kleinen Chargen vorgenommen, die aus der Einzellage direkt in den eigens vorgesehen Tank aus Edelstahl gefüllt werden, der für den vorgesehen Wein Typ veorgesehen ist. Natürlich werden die Reben von Hand gelesen und im Weinkeller manuell sortiert.

Nach der kontollierten Gärung kommen unser Tempranillo Wein, ein spezieller Clon mit angepassten Eigenschaften für unsere Umgebung,  in den eigens neu gebauten Barrique Keller, um hier weiter zu reifen und sein edles Aroma entfalten zu können.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.