✔ Risikofrei Einkaufen | Trusted Shop
Paypal-Logo Giropay-Logo Mastercard-Logo SEPA VISA
Kostenloser Versand ab 90 €
Service +49 2921 769 7850
Mindestbestellwert 25 €

Destillerie Lantenhammer aus Deutschland bei hasenbring.de vorgestellt

Im Herzen der bayerischen Alpen am idyllischen Schliersee liegt die Lantenhammer Destillerie GmbH, 1928 gegründet und seit Generationen von der Familie Stetter geführt. Unter der Leitung von Anton Stetter stellt die Destillerie mit seinen über 20 Mitarbeitern in echter Handarbeit herausragende Edelbrände in Premiumqualität her. Am Anfang wurden hauptsächlich der Gebirgsenzian und einige Kräuterspezialitäten gebrannt. In den 1990er Jahren wandte man sich dem Brennen von Früchten zu und praktiziert dies seither mit viel Leidenschaft in Perfektion. Um Spitzenqualität zu erreichen, werden nur baumgereiftes Obst aus kontrolliertem Vertragsanbau und aus wild wachsenden unbehandelten Früchten gebrannt.

Ob Mirabelle, Williams Christ Birne, Sauerkirsche oder Waldhimbeere, Destillateurmeister Tobias Maier kauft das Obst dort ein, wo es am besten gedeiht und reist dafür selbst durch Europa, um den Bauern vor Ort seine Ansprüche zu übermitteln. Verarbeitet wird es dann ohne künstliche oder naturidentische Zusätze unter ständigen Qualitätskontrollen. Die langsame und aromaschonende Destillation in Kupferkesseln, sowie die jahrelange Lagerung und Reifung in alten Steingutbehältern, die eine ähnlich atmungsaktive Eigenschaft haben wie Barriques, jedoch keinen Geschmack an das Destillat abgeben, garantieren das einzigartige, vollaromatische Geschmackserlebnis. Nach der Lagerung werden die Destillate mit dem Quellwasser der „Bannwald-Quelle“ am Fuße der Schlierseer Berge, auf Trinkstärke zurückgestellt, filtriert und abgefüllt. Jede Flasche, die das Haus verlässt, wird per Hand gefüllt und ausgestattet. Neben den Edelbränden ist Lantenhammer auch für seine Fruchtbrandliköre, seinen Single Malt Whisky Slyrs oder seinen bayrischen Vodka Bavarka bekannt.  

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.