✔ Risikofrei Einkaufen | Trusted Shop
Paypal-Logo Giropay-Logo Mastercard-Logo SEPA VISA
Kostenloser Versand ab 90 €
Service +49 2921 769 7850
Mindestbestellwert 25 €

Weissburgunder oder Pinot Blanc hier bei hasenbring.de vorgestellt

Die Aromen von Nüssen, Birnen, Quitte, Zitrusfrüchten oder Ananas sind charakteristisch für die Rebsorte Weisser Burgunder, dabei bleibt er im Geruch meist filigran und schlank, fetter wird er durch den Ausbau guter Qualitäten im Holzfass. Der Geschmack ist fruchtig und je nach Anbaugebiet mit feinen mineralischen Noten untermalt. Der Körper ist meist eher schlank mit einer dezenten Säure, die ihn wunderbar als leichten Trinkgenuss oder zu leichten Speisen empfiehlt. 

Der Weißburgunder ist eine bereits seit dem 14. Jahrhundert bekannte Weisswein Rebsorte, die den Burgundersorten zuzuordnen ist und zu den sehr alten Rebensorten gehört, die sich aus Spät- bzw. Grauburgunder entwickelt hat. Die Bezeichnung findet sich in verschiedenen Schreibweisen und Namen wieder, die auch sein Anbaugebiet wiederspiegelt.

In Deutschland und Österreich findet er sich Weissburgunder (Weißburgunder), Weisser Burgunder, Weisser Ruländer, Weißclevner oder auch Pinot Blanc. In Italien unter Pinot Bianco, in Frankreich, meistens dem Elsass oder in Teilen des Burgund unter Pinot Blanc.

Das Hauptanbaugebiet mit über 3.500 Hektar Anbaufläche ist aber Deutschland, wo die Rebe  vor allem in Rheinhessen, Baden, der Pfalz und an der Nahe angebaut wird. In Frankreich, vor allem im Elsass und Burgund gedeiht die Traube bestens und es entstehen filigrane Weine mit schönen Fruchtaromen.

Mit seiner frische Säure und feinen Frucht, meist trocken, ist er ein idealer Menüwein und passt sehr gut zu Salaten, Fisch, Kalb, Geflügel und Meeresfrüchten. Als leichte Variante mit relativ wenig Alkohol eignet er auch sehr gut als Wein für zwischendurch oder für Feste als Begleiter für einen fröhlichen Abend.

Als Spitzen Weisswein mit besonderer Qualität lässt er sich auch in grossen Holzfässern oder kleinen Barrique ausbauen, hierdurch erweitert sich sein Aromen Spektrum und sein Auftritt bekommt einen deutlich kräftigeren Charackter, so auch beim Staatsweingut Freiburg aus seiner Lage Blankenhornsberg oder Tesch, Fitz-Ritter, Manz und Ihringen

Beonders schön kommt seine Vielseitigkeit auch als Sekt oder Cremant zur Geltung, hier können wir die den Fitz Ritter Weissburgunder empfehlen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.