✔ Risikofrei Einkaufen | Trusted Shop
Paypal-Logo Giropay-Logo Mastercard-Logo SEPA VISA
Kostenloser Versand ab 90 €
Service +49 2921 769 7850
Mindestbestellwert 25 €

Domain Romanin Burgunder bei gallier.de vorgestellt

Die weltbekannte Lage Pouilly- Fuissé ist der Stolz der Familie

Direkt im kleinen Dorf Fuissé, inmitten der Weinberge und zentraler Lage der Weisswein Burgund, liegt die Domaine. Sorgsame Arbeit im Weinberg gewährleistet bei sehr naturnahem Anbau, wobei man weitestgehend auf Pestizide und andere möglicherweise schädliche Stoffe verzichtet, die ausserordentlich schönen Qualitäten und den besonderen Geschmack. Öko Siegel sind hier, wie bei vielen anderen Winzern, nicht besonders gefragt, da Sie den Wein  nicht besser machen. Eine sehr praktische Einstellung, die obendrein die Siegel Genühren spart. Dafür kümmert man sich lieber fürsorglich um die Weinberge und die saubere Verarbeitung im Weinkeller.

Die Weinberge in der Lage des Pouilly Fuissé Cru liegen in süd- südost Ausrichtung womit die Chardonnay Traube die Beste Bedingung für eine gesunde und hervorragende Reife vorfindet.

Die Rebanlagen sind zwischen 30 und 70 Jahren alt und damit in ihrer besten Phase um haochwertige Beeren für die Weine reifen zu lassen. Nach der Handlese werden die Beeren schnell zur Domaine gebracht und sofort gepresst. Nach der alkoholischen Gärung findet die Vinifikation zunächst in Edelstahltanks und danach in in gebrauchten Barriques für bis zu 12 Monaten statt. Die natürliche, malolaktische Gärung findet beim Ausbau im Barrique, was die Aromenvielfalt begünstig und den Wein reicher und die Struktur körperreicher werden lässt. Die Füllung auf Flaschen findet meistens ab dem Frühjahr bis Herbst, je nach Reifegrad, statt.

Noch jung auf der Flaschen präsentieren sich die Weine äussert gut, bringen aber auch ein ordentliches Reifepotentioal von ca. 5 Jahren bis zum Optimum mit. Die Winzerfamilie kombiniert die Weine meistens mit gekochtem oder gegrilltem Fisch, Krustentieren und Austern.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.