✔ Risikofrei Einkaufen | Trusted Shop
Paypal-Logo Giropay-Logo Mastercard-Logo SEPA VISA
Kostenloser Versand ab 90 €
Service +49 2921 769 7850
Mindestbestellwert 25 €

Chardonnay - die beliebteste Rebsorte weltweit bei hasenbring.de

Chardonnay weltweit die Nr. 1 Weissweinsorte der Weinliebhaber

Die weisse Traube gehört zum Stamm der Burgunder Rebsorten, ursprünglich eine zufällige Kreuzung aus Pinot und Gouais Blanc. Viele andere Sorten fallen in die gleiche Gattung, z.B. Aligoté, Auxerrois und Melon de Bourgogne. Hier liegt auch der Ursprung in der Geschmackrichtung zu Pinot Gris (Grauburgunder), Pinot Blanc (Weissburgunder), die ähnliche Aromen hervorbringen. Die enorme Ausbreitung des Weisswein Chardonnay hat feste Gründe, da wäre zunächst sicher der eigenständige Geschmack, resultierend aus der sehr langen Erfahrung im Anbau in Iatlien und Frankreich, der sehr guten Reife in gemässigten bis warmen Regionen, die Möglichkeit der vielfältigen Verfeinerung durch den Einsatz von Holzfässern und kleinen Barrique.

Sein Aroma ist je nach Anbaugebiet different, gönnt sich jedoch primäre Düfte von Apfel, Melone, Zitrus Früchte, aber auch etwas grasige Noten. Im Geschmack varieren die Chardonnay Weine von leicht, saftig, fruchtig, frisch bis zu den gereiften, mächtigen und sehr gehaltvollen Körpern der grossen Gewächsen des Burgund, wie Bâtard Montrachet, Mersault oder den Chablis.

Die weltweite Ausbreitung hat natürlich mit den Eroberungen der Europäer ab dem 15. Jahrhundert begonnen. Die Pioniere brachten mit den Mönchen auch die geliebte Rebsorte Chardonnay, deren Ursprung im Burgund liegt und nach einem Ort benannt ist, in die Neue Welt. Noch heute bezeichnen wir die Weine aus Kalifornien, Chile, Argentinien, Südafrika, Australien und Neuseeland als „Neue Welt Weine“ oder oversea wines. Als Importeur suchen wir immer nach eigenständigem Geschmacksbild des Terroir, der Winzer und damit auch einen neuen, nicht beliebigen Geschamck für unsere Kunden. Dabei stellt man fest, dass die Weine im unteren Preissegment, ohne Fass- oder Barrique Ausbau oder ganz günstige Weine, die nicht handverlesen, sondern maschinen gelesen sind, keine geschmacklichen Wunder erwarten kann. So sind uns natürlich die europäischen Lieferanten näher und wir konzentrieren uns bei den Übersee Importen aus mittlere bis gehoben Qualität. Vergleicht man jedoch hier die hohen Preise der Lagen Burgunder mit z.B. den Weinen aus Kalifornien, so lassen sich hier im Preis-Genuss-Vergleich durchaus sehr attraktive Weine finden.

Die wichtigen europäischen Anbauregionen für Chardonnay aus Italien sind Südtirol, Friaul, Ventien, Trentino, Apulien und Sizilien; bei Frankreich sind es die Gebiete entlang der Rhône, dem Languedoc, der Loire und der Champagne. Hier gibt es recht schöne Weine auch für recht faire Preise, wie von der Kellerei Mommessin oder von Marrenon. Aus Norditalien importieren wir schon lange vom Weingut Tenuta Capo Est der Familie Lucchese. Hier finden wir einen schlanken, fruchtigen Chardonnay Wein für den leichten Genuss.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Santa Helena Chardonnay Chile Weisswein 2018 Santa Helena Chardonnay Chile Weisswein 2018
Inhalt 0.75 Liter (9,75 € * / 1 Liter)
7,31 € *
Fitz-Ritter Chardonnay Dürkheimer Spielberg Spätlese trocken 2018 Fitz-Ritter Chardonnay Dürkheimer Spielberg...
Inhalt 0.75 Liter (14,17 € * / 1 Liter)
10,63 € * 12,57 € *